Das große Wissensquiz zum Monat September

Wie gut haben Sie die Zeitungsaktualität in Luxemburg während des vergangenen Monats verfolgt? Unser Quiz lässt keine Fragen offen.

1/15

Im September wirft das “Luxemburger Wort” einen Blick auf die Generalsekretäre der politischen Parteien in Luxemburg. Kennen Sie all die “Macher im Hintergrund”, wie sie betitelt werden? Wer ist zum Beispiel Generalsekretär der LSAP?





2/15

Die Bilanz der Getreidesaison 2019/2020 fällt ernüchternd aus. Hauptgrund sind die extremen Wetterbedingungen. Bei der Wintergerste ist ein Minus von 40 Prozent zu verzeichnen. Wie hoch ist der Rückgang im Durchschnitt?





3/15

Eléonora Molinaro steht hinter Mandy Minella auf Platz Nummer zwei im Luxemburger Damentennis. Die Nummer 237 der Weltrangliste hat jetzt angekündigt, dem Profitennis zeitweilig den Rücken zu drehen. Aus welchem Grund?





4/15

Vor über 100 Jahren gab es Pläne, das Minettebecken im Südwesten Luxemburgs über einen Kanal mit der Mosel zu verbinden. Die Strecke wäre teils der heutigen Saarautobahn befolgt. In welcher Ortschaft war die Anbindung in die Mosel angedacht?





5/15

Elf ehemalige Zollhäuser werden vom Luxemburger Staat zu Flüchtlingsheimen umgebaut. Zur Einweihung hat sich unter anderem Migrationsminister Jean Asselborn eingefunden. In welcher Ortschaft befinden sich diese Unterkünfte?





6/15

Eine Bushaltestelle mit dem Namen “Beim leschte Wollef” und eine Weiheranlage, die den gleichen Namen trägt: In dieser Ortschaft wurde vor rund 130 Jahren tatsächlich der letzte Wolf im Großherzogtum erlegt. Um welches Dorf handelt es sich?





7/15

“Connections” nennt sich ein großes kulturelles Solidaritätsprogramm mit gleich fünf Partnern. Um was handelt es sich genau?





8/15

Den Lesern der Asterix-und-Obelix-Comics ist er ein Begriff: der Menhir. Dass ein solcher auch in Luxemburg zu sehen ist, wissen die wenigsten Menschen. In welcher Gemeinde befindet sich dieses rund 3 Meter hohe Monument?





9/15

Die Luxemburger Nationalelf stellt im September ihre großen Fortschritte unter Beweis. Dennoch steht einem Sieg auch eine Niederlage gegenüber. Diese fällt denkbar unglücklich aus. Welcher Gegner darf sich über drei unerwartete Punkte freuen?





10/15

Jedes Jahr werden zum Nationalfeiertag schätzungsweise 900 “Gielercher” verteilt. Der älteste zivile Orden in Luxemburg ist der “Ordre de la couronne de chêne”. Was ist die höchste Auszeichnung innerhalb dieser Reihe?





11/15

Die Sauberkeit des öffentlichen Raums ist ein wichtiges Anliegen der Stadt Luxemburg. Daher wurde jetzt ein Dutzend neuer Müllschlucker aufgestellt, die das Zehnfache eines gewöhnlichen aufnehmen können. Sie haben einen ulkigen Namen, nämlich ...





12/15

Arcelor Mittal hat Mitte des Monats drastische Einsparungen angekündigt. Über 500 Arbeitsplätze sollen in Luxemburg wegfallen. Wie viel Prozent aller Arbeitnehmer im Großherzogtum stellt dies dar?





13/15

Hunde sind im Schwimmbad generell wenig beliebte Gäste. Anders war dies am letzten Tag der regulären Badesaison, als ein Schwimmbad ausdrücklich zum ersten Hundebadetag einlud. Wo durften Mensch und Vierbeiner gemeinsam planschen?





14/15

Zum Schulanfang präsentierte sich das Wetter von seiner besten Seite. Vielen war dies zuviel des Guten. Am 15. September wurde nämlich ein neuer Hitzerekord aufgestellt. Wie warm war es an diesem Tag maximal?





15/15

Die “Klengbettener Millen” innoviert und geht neue Wege. Welcher Geschäftszweig wurde kürzlich entwickelt und soll neben der Produktion von Mehl zum zweiten Standbein werden?





Erneut spielen

Ergebnis

Dieses Quiz teilen