Das große Wissensquiz zum Monat April

Wie gut haben Sie die Aktualität in Luxemburg während des vergangenen Monats verfolgt? Testen Sie ihr Wissen in 15 Fragen.

1/15

In verschiedenen Wäldern im Norden und Osten Luxemburgs sind nicht nur Hirsche und Wildschweine heimisch, sondern ebenfalls Mufflons. In welcher Region lebt das Gros dieser aus Sardinien und Korsika stammenden Wildschafe?





2/15

In Schifflingen soll eine Unterführung die vorhandenen Eisenbahnschranken überflüssig machen. Die am Osterwochenende unter den Bahngleisen installierte Konstruktion muss ein gewaltiges Gewicht tragen. Dementsprechend schwer ist sie. Doch wie schwer genau?





3/15

"Le Petit Prince" von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 346 verschiedenen Sprachen und Dialekten verlegt. Darunter auch auf luxemburgisch. Wer war der Übersetzer des 1994 erschienenen "De Klenge Prënz"?





4/15

Die Emaischen in Luxemburg-Stadt fand erstmals 1827 Erwähnung. Am diesjährigen Ostermontag fand demnach bereits die 191. Auflage dieses Volksfests statt. Organisator ist mittlerweile das "Comité Alstad". Wann nahm diese Vereinigung den Ablauf in die Hand?





5/15

Nach dem Abbau von Wim Delvoyes Werk "Chapelle" im Mudam in Kirchberg gibt es Diskussionsbedarf über die Ausrichtung des Kunstmuseums. Wen will die Kulturkommission des Parlaments in eine ihrer nächsten Sitzungen einladen?





6/15

Die Basketballer der Kordall Steelers steigen erstmals in ihrer noch jungen Vereinsgeschichte in die erste Luxemburger Liga auf. Welcher Club begleitet sie auf dem Weg in das Oberhaus?





7/15

Unicef Luxemburg hat seinen Jahresbericht vorgestellt. Eine erfreuliche Nachricht gab es zu vermelden: Das Kinder-Hilfswerk erhielt 17 Prozent mehr Spenden als im Jahr zuvor. Doch wieviel Geld stand insgesamt zur Verfügung?





8/15

Aktuell haben sieben Abgeordnete und fünf Regierungsmitglieder eine Vergangenheit als Medienschaffender. Für welchen Minister trifft dies jedoch nicht zu?





9/15

Seit 25 Jahren moderiert der gebürtige Luxemburger Ranga Yogeshwar im deutschen Fernsehen das Wissensmagazin "Quarks". Welche Beziehung hat der Wirtschaftsjournalist zum Großherzogtum?





10/15

Bei den Landeswahlen im Herbst will eine neue Partei im Süden antreten. Sie verfolgt primär ökologische Ziele. Wie ist ihr Name?





11/15

In Luxemburg dürfen lediglich zwölf Gemeinden den Stadttitel tragen. Die bekanntesten sind sicherlich Luxemburg-Stadt und Esch/Alzette. Welcher der folgenden vier Ortschaften wurde zuletzt der Stadttitel verliehen?





12/15

Aus der "Revue" wurde die "Nei Revue": Am 11. April kannte das populär-kabarettistische Programm eine Premiere mit neuer Besetzung. Vieles hat sich geändert. Darunter auch der Regisseur. Wer leitet jetzt die Schauspieler?





13/15

Die Karateka und Luxemburger Olympiahoffnung Jenny Warling musste beim Weltcup in Marokko mit einem Handicap antreten. Was war geschehen?





14/15

Ein großer Teil des Gehalts wandert über Steuern und andere Abgaben gleich in die Kassen des Staates. Nun wurde ausgerechnet, bis zu welchem Tag im Jahr der Arbeitnehmer indirekt für den Staat arbeitet. 2018 ist dies der ...?





15/15

Bei der Feier zum zehnjährigen Bestehens des Trifolion in Echternach waren im April Ute Lemper sowie Tom Gaebel mit Big Band zu Gast. Zum Jubiläum vor fünf Jahren war ein bekannter Journalist geladen worden. Wie lautete sein Name?





Erneut spielen

Ergebnis

Dieses Quiz teilen